Trouble - Line

0800-110 2222

(gebührenfrei)

[mehr]

 

 

 


counter


24 Stunden erreichbar

 

Tel.: 0800-110-2222

 


Fortbildung Interkulturelle Kompetenz 02./03.06.2016 und 07.07.2016 Startet den Datei-Download(Anmeldung als PDF)

 

 

 

 

 



Der Vorstand des Vereins Verantwortung statt Gewalt wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren und Gönnern des Vereins ein frohes Weihnachtsfest und im neuen Jahr Zufriedenheit, Glück und Erfolg!









Prävention in der Schulentwicklung – Konzepte und Umsetzung für die Schulgemeinde

 

Erscheint im Februar 2013

 

kurze Inhaltsbeschreibung

(PDF)
 

ISBN 978-3-556-06306-4

 

Bestellformular

(PDF)
 

auch bestellbar unter:

shop.wolterskluwer.de


v.l. Helmut Lenzer, Lothar Kannenberg, Polizeipräsident a.D. Manfred Meise, Regierungspräsident Dr. Lars Witteck, Carmen Lenzer

Herr Hans-Jürgen Irmer, MdL und stellv. Vorsitzender des CDU-Landtagsfraktion, gratuliert dem Vereinsvorsitzenden zum Vereinsjubiläum


Walter Hölzer (2.v.l.); Manfred Wagner (7.v.r.) und Roland Wegricht 9.v.r.) mit Preisträgern und Betreuern. (Foto Pöllmitz)

Walter Hölzer stellt Lernportal „Erziehungspartnerschaften zwischen Lehrern und Eltern“ vor

Verein Verantwortung statt Gewalt e.V. und Koordinierungsstelle Gewaltprävention mit zwei Filmvorträgen und einem gemeinsamen Stand auf dem 17. Deutschen Präventionstag in München vertreten

 

 

Bericht

(PDF)
 

weitere Bilder

(PDF)
 









„Symposium der Preisträger Deutscher Förderpreis Kriminalprävention“ in Münster - Hiltrup

Pressetext

(PDF)
 

 

Ergebnisdokumentation

(PDF)
 


Cyber-Mobbing - eine Unterrichtseinheit für die Klassenstufen 7- 10

(PDF)
 

Die Unterrichtsmaterialien können per Email zugesandt werden. (Anforderung über E-Mail Kontakt)













Praxisbausteine der GewaltpräventionFür eine handlungsorientierte Schulentwicklung

1.Auflage 2009, kartoniert, 157 Seiten

Ca. € 32,-

 

 

kurze Inhaltsbeschreibung

(PDF)
 

ISBN 978-3-472-07471-7


Präventionsball in Wetzlar am 30.10.2009 Motto: 20 Jahre Gewaltprävention - Die Wiege stand in Wetzlar

Einladung

(PDF)
 










 

Verleihung des deutschen Kriminalpräventionspreises am 12.10.2007 an die Koordinierungsstelle Wetzlar für ihre Modellprojekte AGGAS und "trouble line". [mehr]